Alt, neu und das neue Alte

Ich komme gerade von einer Arbeitsreise in die Henan Provinz zurück. In China dreht sich neuerdings (entsprechend dem 5-Jahresplan) alles um Kulturerbe: vieles das gerade Mal 50 Jahre alt ist fällt unter diese Definition. Für Europäer klingt das eigentlich ziemlich absurd; wenn man allerdings bedenkt dass Mao mit seinem Anspruch ein neues China zu erschaffen zuvor vieles zerstört hatte klingt es sehr vernünftig. Glücklicher Weise hat Mao damals aber nicht alles was auch entsprechend der UNESCO Definition unter Kulturerbe fallen wurde zerstört. Ein paar Beispiele gibt es hier in Bildform, eine ausführliche Bildreportage findet sich auf meinem Flickr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.