Walking through fear

Walking through fear lautet der Name einer besonders beeindruckenden Fotostrecke des italienischen Fotografen Matteo Bastianelli. Der Fotograf begleitete eine Gruppe syrischer Flüchtlinge im Herzen Europas für mehrere Wochen und schoss dabei beeindruckende Bilder. Die Serie in schwarz-weiß wurde Ende Mai im österreichischen Magazin Das Biber veröffentlicht und ist hier weiterhin abrufbar. Bastianelli ist bekannt für seine Projekte in Zusammenhang mit Migration, Flucht und Identitäten. Eine Auswahl an Projekten findet sich auf seiner Homepage.

Absolut sehenswert!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s